15 Dinge, die Polizisten nicht dürfen und was ihr dagegen tun könnt! | Kanzlei WBS


  • Am Vor year

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Dauer: 11:12

    Viele von euch haben in den letzten Wochen immer wieder gefragt, was Polizisten eigentlich dürfen, was nicht und was ihr dagegen tun könnt.
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
    Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).

    facebook.com/die.aufklaerer
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    Recht  Anwalt  Gesetz  Kanzlei  Jura  juristisch  rechtlich  WBS  Wilde  Beuger  Solmecke  polizisten  was dürfen polizisten  polizei  polizeikontrolle  10 dinge  dürfen polizisten  was darf die polizei  darf die polizei  befragung  polizeiliche vernehmung  polizei kontrolle  kontrolle  kontrollieren  

Jens Buscher
Jens Buscher

Wie sieht es mit der Motorhaube aus bei ner verkehrskonrolle? Muss ich die öffnen?

Vor 5 Stunden
AVALON-LIFE-PHOENIX.de
AVALON-LIFE-PHOENIX.de

Die Bediensteten der privaten Wortmarke "POLIZEI" sind voll privat haftend zu gar nichts auf diesem Gebiet des besetzten Deutschland berechtigt! Im See- und Handelsrecht herrscht nur das Recht des Stärkeren..also Waffengewalt und können so auch rechtmässig bekämpft werden, da als Piraten unterwegs! Wenn Du Dich aber nicht wehrst und passiv bleibst, begehen sie möglicherweise Straftaten, für die Du sie dann monitär bis in die 3. Generation ihrer Nachkommen haftbar machen kannst. Wenn sie zum Schutz des indigenen Deutschen handeln..dann FEUERFREI!!!

Vor 20 Stunden
Kabauter86
Kabauter86

nochmal eine frage zum Thema Alkohol Kontrolle. Wenn eine Person zur Blutentnahme mit genommen wurde und es konnte kein Alkohol wert festgestellt werden. Ist der Vorgang dann nicht ein gefährlicher eingriff zur Person.

Vor Tag
Gewinnspiel
Gewinnspiel

Polizisten dürfen gar nichts haben keine Hoheitlichen Befugnisse sind Bedienstete Keine Beamte Strafprozessordnung ungültig aufgrund des fehlenden Geltungsbereich sowie alle Gesetze in der BRD es sind Fiktionstheorien.

Vor Tag
Andreas Menakker
Andreas Menakker

Letztens stoppte man mich an der Autobahnabfahrt, der eine Wagen stellte sich quer, Beamte des anderen drängen ohne Vorwarnung in mein Auto ein und zwangen mich, den Wagen auszumachen. Natürlich ohne Gerichtsbeschluss, wegen „Gefahr im Verzug“ Angeblich infolge eines anonymen Anrufes, ich sei Schlangenlinien gefahren, was natürlich Quatsch war. Der erste Polizeiwagen fuhr mir schon eine Weile hinterher, wusste also, dass der Anruf eine Ente war. Am nächsten Tag ( Alkoholkontrolle ergab natürlich 0,0 Promille) wollte ich eine Tagebuchnummer oder sonstiges erfragen, um wenigstens die entsprechenden Rechtsfolgen des unrechtmäßigen Eindringens zu dokumentieren. Da die Kontrolle zu keinem Ergebnis führte, gab es angeblich keine Dokumentation. Also IMMER einen Durchsuchungsbericht verlangen !

Vor Tag
Andreas Menakker
Andreas Menakker

Deshalb mein Tip : Verbandskasten, Warndreieck und Frankreich Weste IMMER im Innenraum aufbewahren.

Vor Tag
Max Eckert
Max Eckert

Hey ich hoffe, obwohl dein video etwas älter ist, dass du mein kommentar liest. Unzwahr hört man immer öfter das die polizei eigentoich keine beamte sind und so weiter. Was sagst du dazu? Ich habe dir ein video dazu verlinkt, ich habe selber auch nach den gesetzten rechachiert die sie dort angeben. Frag mich aber Was ist nun. http://youtu.be/m2NlIJsPYRY

Vor 2 Tage
Ich sag' doch nicht meinen Namen
Ich sag' doch nicht meinen Namen

Was dürfen Richter und was Staatsanwälte?

Vor 3 Tage
Lothar Kühle
Lothar Kühle

Wieso ist denn hier immer die Rede von ,, Beamten" ?

Vor 3 Tage
Hans Ruckes
Hans Ruckes

Hallo Ich werde gefragt wo ich herkomme, antworte richtig . ( von der Arbeit , nachts auf dem Land ) der Polizist stellt mir in wenigen abständen noch 5 x die Frage , stellt ernich als Lügner dar, ? Was kann ich auf direktem Wege machen ?Wenn mich so einer nervt, darf ich dann jeglichen Dialog abbrechen, starten und nach Hause fahren ?

Vor 3 Tage
jeanps100
jeanps100

Das einzige, was "Bullen" dürfen ist sterben. Zumindest in der BRDDR-GmbH.Denn es sind Kriminelle wie A.Merkel und der Rest der "Regierung", welche sie schützen auch noch.. Da die BRDDR kein Staat ist, ist ihre Tätigkeit eine Amtsanmaßung sondergleichen. Selbiges gilt für selbsternannte (Schaf)-Richter und "Staatsanwälte. Das ist ein schwerer krimineller Akt.

Vor 4 Tage
Recnes Ph
Recnes Ph

Ich habe es jetzt nicht genau verstanden, ich bin ausländischer bürger, bin jedoch hier geboren werde jedoch ständig von der polizei kontrolliert. Ständig möchte man meinen personal ausweis sehen Ich bin nicht mal vorbestraft 🤷🏽‍♂️ Einmal bin ich in meinen wagen eingestiegen, die polizisten haben mich schon von weiten beobachten bin ins auto eingestiegen und kurze zeit später wurde ich angehalten, Sofort wollte man meinen personalausweis sehen Was könnte ich in dieser situation tun ? Muss ich meinen ausweis ständig den vorzeigen sollte ich nach einen grund für die kontrolle nach fragen ? In diesem moment wollte ich eine zigarete rauchen dies wurde mir jedoch auch untersagt .

Vor 5 Tage
Phil Hart
Phil Hart

Absoluter Bullshit, Wortmarke Polizei, vollständig privat haftend dürfen überhaupt nichts. Und die meisten wissen das auch. Und sie Herr Winkeladvokat und vermutlich Mitglied der BAR-Association wissen das warscheinlich auch.

Vor 5 Tage
Donald Frankos
Donald Frankos

Uuuuupsss, nicht mein Leiche ! :)

Vor 5 Tage
e1n3r
e1n3r

#schulterpickel

Vor 6 Tage
Winfried Frey
Winfried Frey

Wow. nicht schlecht. in 11:11 Minuten eine komplette Vorlesung in Rechtskunde. ich bin beeindruckt. - Also mal ehrlich: 'Was für ein Schwachfug:-) Befinden Sie, Herr Anwalt, sich hier auf Klientenaquisa? Nix mehr zu tun? Vielleicht lassen Sie die Polizei einfach mal ihre Arbeit tun! Jede getroffene Maßnahme ist gerichtlich überprüfbar, und da kommen Sie dann möglicherweise mit ins Rennen. Bis dahin sollten sie nicht die Menschen aufhetzen. Meiner Meinung nach profilieren Sie hier eine stark "linke" Anschauung. Braucht keiner!

Vor 6 Tage
Kenny Wars
Kenny Wars

Sehr guter Clip , mich würde mal Interessieren was darf der Zoll und was nicht. Da mein Auto schon mal durch Sucht worden ist müssen sie mich eigentlich Fragen ob sie das dürfen.

Vor 7 Tage
Serpico Trebla
Serpico Trebla

wer glaubt polizisten sind frei von menschlichen schwächen der glaubt auch die grünen sind eine patriotenpartei. die lügen was das zeug hält. mir schon 3 mal pasiert du kannst es aber niemals beweisen weil ich stets alleine war und die zu zweit. so ein hochmutivirter möchtegern rambo hat mir mal mein bauchtasche kaputt gemacht mich mit du angequatscht. was kannst du machen? eine dienst aufsichts Beschwerde? bevor die durchgeht legen kühe eier. und die StA hält immer zu den bullen.

Vor 8 Tage
HERRMANN THE GERMAN
HERRMANN THE GERMAN

Deutschland ist nicht das Land der Krimifans, sondern das Land in dem fast nur Krimis laufen. Und das Prädikat "schlecht", wäre für die meisten davon noch eine Auszeichnung.

Vor 9 Tage
Tobias Ommer
Tobias Ommer

6:14 - 6:22 In meinem Fall war meine Antwort von "Nicht, dass ich wüsste" auf "Haben sie illegale Waffen oder Betäubungsmittel dabei?" eine hinreichende Begründung zur Durchsuchung, weil ich nicht direkt genug nein gesagt hätte.

Vor 14 Tage
B 52
B 52

Was ist den mit Taschen Kontrollen an Grenzübergängen? Wie zbs von Holland nach Deutschland wo der Verdacht sein könnte man schmuggelt Gras über die Grenze?

Vor 14 Tage
Rene Bierbach
Rene Bierbach

Kann Polizei bei einer Verkehrskontrolle auch die Fahrerkarte und den Fahrtenschreiber kontrollieren?

Vor 17 Tage
Klaus Grobbe
Klaus Grobbe

kein Warndreieck dabei kostet 15 Euro (kein Punkt und keine 60 Euro), dieses nur zur Info ;-)

Vor 18 Tage
Auszeiter
Auszeiter

Seid froh dass wir diesen Rechtsstaat haben. Nirgendwo weltweit gibt ein derart faires und humanes System, zudem sind Polizisten Menschen und mit denen kann man reden. Dabei braucht man nur anständig und nicht beleidigend bleiben. Beiträge wie dieser sind kontraproduktiv.

Vor 18 Tage
Dennis E.
Dennis E.

Also wenn ich den Koffer nicht aufmachen muss, darf ich dem Polizist sagen er soll vorne bleiben wenn ich mein Koffer aufmache und den Verbandkasten oder den Dreieck raushole...?

Vor 20 Tage
Dennis E.
Dennis E.

Wie teuer ist die falsche Aussage bei der Polizei?

Vor 20 Tage
Dennis E.
Dennis E.

Dürfen die mich ohne Grund anhalten? Oder können die einfach ohne Grund sagen, allgemeine Polizei Kontrolle..?

Vor 20 Tage
Dennis E.
Dennis E.

Aber wenn man betrunken ist und befindet sich direckt vom Haus, darf man dann nach Hause oder dürfen die Polizisten einen dazu zwingen? Und darf man sich auch dagegen wehren...

Vor 20 Tage
4.526.433 views
4.526.433 views

schade dass die polizisten drogennutzer & händler nicht vernichten dürfen. Wieso gibts dann die polizei?absolut nutzlos

Vor 21 Tag
karo12398
karo12398

Was dürfen Mitarbeiter im Einzelhandel (zB bei vermutetem Diebstahl, Belästigung durch Kunden...)

Vor 22 Tage
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Ganz wichtig. Immer gegen die Polizei arbeiten. Egal dass die für Sicherheit und Ordnung sorgen, ihr Leben und ihre Gesundheit aufs Spiel setzen, ekelhafte, gefährliche, belastende Dinge tun. Hauptsache man macht ihnen zusätzlich das Leben schwer und verhindert so effektives zielführendes Arbeiten und bindet Kräfte die anderswo gebraucht werden. Dann fühlt man sich am Ende als guter Bürger. Hut ab

Vor 22 Tage
Inge Vogelfänger
Inge Vogelfänger

Es war in Gelsenkirchen. Ich wollte an einer Demo teilnehmen, de hinter Polizeiabsperrung abgehalten wurde. Bevor man sich zu den bereits anwesenden Demonstranten gesellen konnte, wurden Taschen, Jacken- und Hosentaschen durchsucht. Wenn man sich nicht den Anordnungen fügt, lassen die nicht verbeamteten Polizisten nicht durch die Absperrung. Ist das rechtens ?  Wie kann man sich Zugang verschaffen ohne der Willkür dieser in Uniform steckenden Wichtigtuer ausgeliefert zu sein ?

Vor 25 Tage
400G 400G
400G 400G

Ich finde die Frisur ja So hammer

Vor 27 Tage
Wild Löwen
Wild Löwen

Was ist wenn die polizei geld verlangt in der Öffentlichkeit?

Vor 28 Tage
Hans Wurst
Hans Wurst

Darf ich Polizisten Filmen, während sie mich anhalten und sie mit mir interagieren?

Vor 29 Tage
Letzebourger
Letzebourger

Die Polizisten rechnen doch nur mit der Unwissenheit der Bürger. Einer Vorladung der Polizei muss keiner Folge leisten. Wer da hingeht ist selber schuld! Am Besten wie im Video gesagt nur Personalien angeben - das wars dann!

Vor 29 Tage
chris danger-godlike
chris danger-godlike

Präventiv? Mich wollte schon Leute umbringen und die Polizei meinte, die kommen erst nachdem alles schon geschehen ist. und ich hatte die am Telefon nachdem ich von einer Horde Ausländerschlägern entkommen bin. von daher meine Meinung:"Garantiert nicht!" Repräsiv, dass kann ich bestätigen, falls die denn den Auftrag bekommen und nicht Donuts essen. Aber leider nur bei Deutschen. Bei Krimigranten zählt Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

Vor 29 Tage
Mad_Purple
Mad_Purple

Auf einer rein rechtlichen Ebene mag es so sein, dass Polizist*innen nicht alles dürfen, in der Praxis scheinen dies aber die meisten zu denken. Das Problem ist, wie hier in vielen Kommentaren zu lesen, Polizeiwillkür und gewaltvolles agieren gegen unschuldige Bürger*innen (psychisch und/oder physisch) geschehen tag täglich. Ein juristisches Vorgehen gegen Fehlverhalten der Beamt*innen ist unmöglich, da es sofort zu einer Gegenazeige kommt, da wird einem schnell Widerstand gegen die Polizeiliche Maßnahme und die Beamt*innen vorgeworfen, was ja neuerdings ganz schnell bis zu 3 Jahren Freiheitsstrafe bringen kann, nur weil mensch nicht freiwillig bei deren Schikane mitspielt oder weil mensch sich mit einer defensiven Abwehrreaktion gegen Polizeigewalt schützen möchte. Sobald du also eine Anzeige gegen Polizist*innen erhebst, hagelt es Gegenanzeigen und die Polizist*innen schützen sich gegenseitig. (Korpsgeist) Vor Gericht bröckeln zwar manchmal die abgesprochenen Aussagen der Polizist*innen, aber das führt im besten Fall zu deiner Entlastung, aber nicht zu einer Belastung der Polizist*innen. Noch dazu kommt, dass es völlig inakzeptabel und in meinen Augen antidemokratisch ist, dass es keine individuelle, sichtbar zu tragende Kennzeichnungspflicht (meinetwegen Kodiert, ohne Vor- und Zuname) und keine unabhängige Ermittlungsstelle gibt, welche bei polizeilichen Fehlverhalten, Polizeiwillkür oder Polizeigewalt gegen die Polizei ermittelt. Nein die beste Variante ist natürlich die Polizei gegen sich selbst ermitteln zu lassen! ...warum lassen wir nicht in Zukunft auch Mörder*innen gegen sich selbst ermitteln? *Ironie*

Vor Monat
mk94 mk94
mk94 mk94

Kann man die Polizei darauf Anzeigen wegen falscher ferdächtigug

Vor Monat
F. Kennedy
F. Kennedy

Ich weiß ganz genau das viel Mensch..ungerecht verurteilt werden .. Deutscher oder Ausländer das ist auch wichtig...

Vor Monat
x WinTech
x WinTech

Wenn ich und ein paar Kumpels Graffitis an Züge gesprüht haben, und später vom Bahn gleis weg gehen und erst als wir gerade an der Straße angekommen sind, wo die Polizei gerade ankommt und uns direkt aufgreift, also die Polizisten wissen jemand hat gesprüht können aber nicht wissen das wir es waren. Wir stehen halt nur vor dem Eingang durch den man zu den Zügen kommt, muss ich dann den Inhalt meines Rucksacks oder anderer Taschen wie, Hosentaschen etc Preisgeben ? und Muss ich zwingend mit auf die Wache ?

Vor Monat
Ricardo Grunwald
Ricardo Grunwald

Wann darf der Arbeitgeber mich kündigen und wie sieht es speziell mit Kündigung wegen Krankheit aus?

Vor Monat
EnergyDragon
EnergyDragon

Darf die Polizei wenn sie mir entgegenkommt umkehren und mich kilometerweit verfolgen? ( mit mehrfachem abbiegen) und was wäre wenn ich die Frage woher ich denn kommen würde nicht beantworten würde?

Vor Monat
Werner Schmitt
Werner Schmitt

Türken fangen mit einer kleinen Gruppe Deutscher Jugendliche Streit an.Die Deutschen rufen die Polizei.Wer kommt? Türken in Deutscher Polizei Uniform.Wer darf wegen schwerer Körperverletzung mit auf die Wache...???? Ach,ist Deutschland schön...

Vor Monat
Ivan Drago
Ivan Drago

5:04 Sind wir hier in ein Scharia-Land ? Fehlt nur noch, das ich dann verprügelt werde. In Scharia Länder werde ich von Bullen auch mitgenommen, wenn die mich mit Alk betrunken sehen!

Vor Monat
DER FÜRST
DER FÜRST

...mit der Leiche im Kofferraum war das Beste!!!!😆😆😆

Vor Monat
Christian Häring
Christian Häring

Sehr nützlich youtube Kanal.

Vor Monat
Be li
Be li

Dürfen die ein nachschnüffeln? Sagten zum kumpel wir haben dich geortet, zeig mal auf dein handy was für bilder du hast und verrate mit wem du da warst?

Vor Monat
Erko 911
Erko 911

Was ist wenn mir unterstellt wird von der Polizei das ich Drogen bei mir führe es aber gar nicht so ist ?

Vor Monat
Bostitch Bostitch
Bostitch Bostitch

Lieber Hr. Solmecke, da hätte ich noch eine Frage. Ich selbst wohne in der Schweiz und habe entsprechend schweizer Kennzeichen angebracht. Wenn ich neben dem Kennzeichen eine CC oder CD aufkleber anbringen würde, und Augrund des schweizerichen Kennzeichens z.B. in Deutschland fahren würde, wäre dies legal? Am Kennzeichen würde ja nichts verändert werden. Mit einem neueren Oberklasse Fahrzeug könnte so ja ein Diplomatenstatus suggeriert werden. Vielen Dank und Gruss aus der Schweiz.

Vor Monat
Stefan Eiter
Stefan Eiter

Werde beim Leichentransport mein Warndreieck unter den Sitz legen!

Vor Monat
Mario Köhler
Mario Köhler

Bei Völkermord haben alle Remonstrationspflicht die Glauben sie sind Beamte und der Rest der Sklaven ist Grundrecht Verpflichtet Ein und Ausführungsgesetz vom Ermächtigungsgesetz nicht ZuReden ihr habt alle ein Balken Querr ImHinr und lest nicht das klein gedruckte und vom Seelenvertrag habt ihr noch nie was gehört BAR Crown Corporation darand hängt die BRid Dank Hitler und der Queen Die BRid ist die Sau für die Banken und Versicherungen aller Nationen die hier seit Napoleon Krieg Führen und am Ende sind immer WIR Schuld die Sauerei läuft seit 2000 Jahre

Vor Monat
WATARU FGE
WATARU FGE

Guter Tipp mit dem Warndreieck werde ich beachten wenn ich das nächste mal ne Leiche transportiere

Vor Monat
Mc Bro
Mc Bro

Ist ein Polizist wirklich ein Beamter und kann ich einen Beamtenausweiß verlangen bevor ich seinen Anweisungen folge leiste?!

Vor Monat
12 Saroman
12 Saroman

Ich wohne in einer klein Stadt und da werden regelmäßig Jugendliche kontrolliert

Vor Monat
Marlon Drews
Marlon Drews

Dürfen die denn ohne anlass einen drogentest machen (urin) also wenn man ganz normal aussieht und auch nichts konsumiert hat dürfen die dann trotzdem einen machen ohne kann man das verweigern?

Vor Monat
Abdullah Jud
Abdullah Jud

Dürfen polizisten im ganzen wohnblock am morgen um 4:30 bei allen klingeln, wenn sie jemanden im wohnblock suchen, der nicht da ist oder nicht aufmacht ( er hatte illegale personen bei sich im gebäude, die nicht gemeldet waren und der polizist kam zu mir rauscam morgen um 6:00 und hatte eine stunde lang im gebäude geklingelt und darf der polizist mich über andere bewohner im mehrfamilienhaus befragen ?

Vor Monat
Michael Scofield
Michael Scofield

WAS DARF DAS ORDNUNGSAMT UND WAS NICHT?

Vor Monat
Jeremy Martens
Jeremy Martens

bitte sag after oder so und nicht popo, xD, ist witzig xD

Vor Monat
Marcel L.
Marcel L.

Darf die Belegschaft ein Drogentest UND Alkoholtest durchführen? Mfg

Vor Monat
einszweitrei
einszweitrei

Bin neulich nachts mitm Fahrrad zu nem Kumpel gefahren. Könnte sein, dass ich stoned und angetrunken war. Dann kam en Polizeiauto um die Ecke und is auf den Gehweg drauf um mir den Weg abzuschneiden. Nun ja musste abhauen. Da ich mit dem Fahrrad unterwegs war hätten die nen Drogentest machen können. Aber irgendwie traurig wenn man nix zu tun hat und Jugendliche mitm Fahrrad fast überfahren muss. Da wundern sich manche noch, dass viele Hass auf sowohl Staat als auch Polizei haben..m

Vor Monat
Ihatepinkfloyd82
Ihatepinkfloyd82

Ich habe einmal beobachtet, wie ein Mann viele Passanten bedroht und beleidigt hatte. Darauf rief ich per Handy die Polizei. Als nach 40 Minuten noch keine Polizei eingetroffen war, wiederholte ich den Anruf. Der Mann am anderen Ende sagte: "Sie haben doch vorhin schon mal angerufen, die Polizei ist nicht die Feuerwehr." Auch dann: nix Polizei.

Vor Monat
Dieter Dödelmann
Dieter Dödelmann

Grundsätzlich sollte man jeden Umgang mit Polizisten vermeiden. Da ist sonst immer nur irgendein Ärger vorprogrammiert, weil die meisten auch noch diesen Hang zum Belehren haben. Deswegen sollte man auch als Normalbürger keinen Polizisten als Freund haben. Polizisten haben im Normalfall eh keine echten Freunde außerhalb ihres Kollegenkreises. Wenn man von Polizisten angesprochen wird, sollte man so wenig wie möglich mit denen reden, nur kurz und knapp und möglichst wenig preisgeben, denn Polizisten haben eine sehr neugierige Art, Dinge zu fragen, die sie beruflich gar nichts angehen. Wenn man eine Vorladung bekommt, sollte man nicht hingehen, sondern statt dessen lieber zum Anwalt, der erst einmal Akteneinsicht nimmt, was überhaupt los ist. Polizisten machen Befragungen oft nett und ausgewählt höflich, wo viele drauf hereinfallen, wie freundlich Polizisten doch sein können. Aber Hallo, Vorsicht! Das ist alles Taktik, um einen bloß auszufragen. Bei Vorladungen schreiben Polizisten das Erzählte oft nicht genau, sondern minimal verändert auf, so daß der Aussagegehalt teilweise ein anderer ist. So etwas darf man nie unterschreiben, sondern muß auf Änderung bestehen. Macht es der Polizist nicht, nicht unterschreiben. Ist aber eh schon ein Fehler, überhaupt hingegangen zu sein. Der Polizist legt es mit Kommentar "wollte nicht unterschreiben" dem Staatsanwalt vor, der dann die verfälschte Aussage als richtige Aussage wertet. Ansonsten der generelle Tip: Immer auf dumm tun, nichts mitbekommen haben, gerade weggeschaut etc. Man wird leicht in etwas hereingezogen und dann vom Zeugen zum Täter gemacht.

Vor Monat
Steffen Zschiegner
Steffen Zschiegner

Wie schaut's denn hier aus? http://youtu.be/Xstispr_oXI Darf die Polizei SD Karten beschlagnahmten? PS. Schönes Video wie eigentlich immer!

Vor Monat
NASOUF123
NASOUF123

Ich hab mir diese Polizei ist machtlos Videos reingezogen und hab es dann getestet... Erst wollten die Führerschein u fahrezeugschein dann wollten die wahrndreieck und dann hieß es haben sie was getrunken?? Und weil ich grad zur Arbeit musste ist mit der Kragen geplatzt!! Und ich gesagt habe jetzt reichts!! Ausweise von euch beiden 😡 Und gleich durfte ich weiter fahren ✌️😉

Vor Monat
Alex Caesar
Alex Caesar

Wäre interessant wie es jetzt mit dem neuen pag aussieht

Vor Monat
ralf kuhnt
ralf kuhnt

Was für ein Unsinn, ich nehme an, Sie sind Rechtsanwalt und haben keine Klienten. Warum machen Sie dieses Video? Vornehmlich wollen Sie aufklären, nachhastig die Polizei diskreminieren und in Schranken verweisen. Das ist albern! Unsere Polizei macht einen guten Job!

Vor Monat
ralf kuhnt
ralf kuhnt

diskriminieren......meinte ich

Vor Monat
Gehtdich Nixan
Gehtdich Nixan

Was wenn ich keinen Alkohol test machen will und sie nehmen mir blut ab und trotzdem nichts finden?! Kann ich dann rechtliche Maßnahmen gegen die Polizisten einleiten. Wegen Körperverletzung oder so?

Vor Monat
Andre2405
Andre2405

Polizisten dürfen alles. Die dürfen lügen um in ihrer "Karriere" besser da zu stehen. Freundlich muss ein Polizist auch nicht sein. Wenn ein normaler Bürger eine Anzeige erstattet wird die natürlich auch nicht wirklich bearbeitet. Leider habe ich das im letzten Jahr selbst erlebt. Ich hatte angeblich ein Telefon während der Fahrt (Pkw) über dem Lenkrad gehalten. Trotz Zeugenaussage für mich wurde ich schuldig gesprochen! Dankeschön an den speziellen Beamten in Aschaffenburg!!!! Auch eine Beschwerde beim dem Vorgesetzten bringt nichts. Der normale Bürger ist immer schuldig!

Vor Monat
Boy Kott
Boy Kott

+ISSA Was für eine Rechtslage ist den hier geregelt? Wenn ein Richter nicht will ,kann er machen was er will. Kannst ja mal gegen einen Richter vorgehen. Die sperren dich Unschuldig ein ,und werden nicht zur Rechenschaft gezogen. Das zur Rechtslage in unseren Kultivierten Deutschland.

Vor 7 Stunden
Thomas Schmidt
Thomas Schmidt

Beschwerde weswegen?

Vor 19 Tage
KP3droflxp
KP3droflxp

+chris danger-godlike was hast du denn für einen Schaden?

Vor 23 Tage
ISSA
ISSA

chris danger-godlike naja Polizisten sind Bedienstete Beamten, sie dienen dem Staat mit ihrem Dienst und sind deshalb Beamte. Die wahren Polizisten die keine Firma sind wären dann in dem falle Soldaten und das Militär. Nun das Militär wird aber nicht für klein kriminelle genutzt, das wäre Verschwendung. Ich weiß dass die Polizei nicht immer zum rechten Zeitpunkt am Überfall Ort vorzufinden ist, daher nützt es fast keinem wenn man die Polizei ruft, während das Opfer bereits verblutet und der Täter schon über alle Berge ist. Daher sollte es auch eine Sicherheitsfirma geben, die ihre Agenten auf den Straßen hat. Die rund um die Uhr schneller vor Ort ist als die Polizei. Nun wer in diesem Falle für den Staat einen Dienst tut und wer dies aus freiwilligen selbstständigen Interesse tut sind zwei verschiedene paar Schuhe. Ich könnte auch Gras anpflanzen und mit der Bundesregierung einen Vertrag haben. Dann pflanze ich sauberes Gras an und verteile es an die Apotheken. Das macht dich aber immer noch nicht zu einem Beamten. Schön wär's ja. Also das beste ist einfach sich mit den Dingen auseinander zu setzen um Erfahrung zu sammeln, dann kann man es auch meistern. Egal ob wie man mit Polizei umgeht oder mit sonst wem.

Vor 28 Tage
chris danger-godlike
chris danger-godlike

und warum ist Polizei eine Firma? Z.B. haben wir seit 2015 hunderte Morde und hundertausende Verbrechen durch neu-dazu-gekommende !

Vor 29 Tage
RMM Radio by Christopher Drewes
RMM Radio by Christopher Drewes

Was ist, wenn ich bei Rot über die Ampel gegangen bin? Identitätsfeststellung rechtmäßig oder nicht?

Vor Monat
RMM Radio by Christopher Drewes
RMM Radio by Christopher Drewes

+Silvio Fischer Und wie will ein einzelner Cop mich überhaupt bis zu seinem Auto bekommen?

Vor Monat
Silvio Fischer
Silvio Fischer

RMM Radio by Christopher Drewes nach begangener Ordnungswidrigkeit gilt Paragraph 46 OWIG. Danach gelten für das OWI-Verfahren die Bestimmungen der Strafprozessordnung (StPO) entsprechend. Paragraph 163b StPO regelt somit die Identitätsfeststellung.

Vor Monat
RMM Radio by Christopher Drewes
RMM Radio by Christopher Drewes

Freiheitsberaubung, ED-Behandlung .... Diesen ganzen Aufwand würde doch kein Cop der Welt betreiben, nur weil jemand bei rot über die Ampel gegangen ist. Ist und bleibt halt bloß ne kleine Ordnungswidrigkeit.

Vor Monat
EvilTaiga
EvilTaiga

Es gibt eine bestimmte Frist, diese hängt aber von bestimmten Faktoren ab, wird man bis dahin aber einem Richter vorgeführt, gilt diese Regelung nicht mehr und der Richter entscheidet das weitere Vorgehen, wenn dieser sagt "Haft bis zur Feststellung und Überprüfung der Identität" gibt es kein Zeitlimit, außer es wird gleich mit einer Ersatzfreiheitsstrafe kombiniert, dann bleibt man solange drin bis man das Geld "abgesessen" hat, hierbei gilt ein Tag pro Tagessatz. Für weitere Fragen empfehle ich Google oder einen Anwalt.

Vor Monat
RMM Radio by Christopher Drewes
RMM Radio by Christopher Drewes

Die dürfen einen doch nicht länger als 1,5 Tage oder so festhalten ...

Vor Monat
Argus Auge
Argus Auge

Was die Polizei kann, darf oder nicht kann und darf steht auf einem Blatt das man aber keinerlei Bedeutung zumißt. Denn wir sind schon lange kein Rechtstaat mehr und Papier ist geduldig! Wir nähern uns langsam einer DDR vers.II, den von der DDR vers.I ausgebildeten Diktator, namens Merkel, haben wir ja bereits! Hier wird am laufenden Band Recht gebrochen!

Vor Monat
UA Entertainment
UA Entertainment

Bin auch etwas verwundert über die Kommentare was die Polizei so manchmal angeblich tut. Ob die Geschichten alle wahr sind sei mal dahingestellt aber sicher ein Teil davon ist wahr. Ich bin selbst kein Deutscher und sehe glaube ich auch nicht so aus, habe allerdings noch NIE negative Erfahrungen gemacht. Im Gegenteil. Selbst als ich pinkeln musste weil der Beamte ein Verdacht hatte von Drogenkonsum war er nett und hat mir alles erklärt was er da macht usw. Ich hatte sowas auch bis zu dem Zeitpunkt selbst nie gesehen. Der Test war übrigens negativ. Und sie ließen mich ohne Probleme weiterfahren. Eigentlich alles ganz nett und normal. Ich stell mich aber auch nie quer bei Kontrollen. Von mir aus können die das Auto auseinander schrauben.

Vor Monat
Martin Kirchhoff
Martin Kirchhoff

Was die Polizei "angeblich" so alles tut,ob das wohl alles wahr ist........."aber sicher ein Teil davon ist wahr" ein Teil? wieviel? 30%? von wieviel Geschichten? 30000?.......Wer hat Benno Ohnesorg auf offener Strasse erschossen?Und damit einen öffentlichen Aufschrei der Empörung und die 68er Bewegung ausgelöst?Schon mal was von der europaweiten Natogeheimarmee Gladio gehört,ein vor Gericht gestellter ehemaliger italienischer Regierungschef hatte ausgepackt:Bombenmorde auf Polizisten durch den italienischen Staat,Geheimdienst und diese Amiterrororganisation....wie war doch gleich der Name....ach ja...CIA durch dem faschistischem Spektrum angehörige Gladio-"Mitarbeiter",um die Linke in Italien mit false Flag operations zu diskreditieren.....Die Regierungen sind doch weltweit mit Verbrechern durchsetzt,das pfeiffen doch die Spatzen von den Dächern,das die über Leichen gehen,allein die Tatsache,das überall tödliche Suchtgifte wie Tabak,Alkohol und auch Zucker nach belieben verkauft werden dürfen,das hier nicht der kleine Finger für Gesundheitsprävention geühr wird,gie jährlich Hunderrttausenden das Leben retten würde,jährlich wird pro Person etwa Ein Euro und 69 cent für Prävention ausgegeben,Zehntausende sterben jährlich an Kranenhausinfektionen,sowas gibt es im benachbarten Ausland überhaupt nicht,die Habgier hat hier bewirkt,das aus Kostengründen die Krankenhäuser schmutzig sind,in diesem Land sind bestimmt 50% der Leute Verbrecher,die andere Hälfte leidet und versucht irgendwie zu überleben,irre sind fast alle,mir sagte mal ein Iraner:"Martin,in Deutschland 80% Leute verrückt"Nun,Dschawad,da warst Du schief gewickelt:Erstens sind es eher mindestens 90%,und zweitens ist das leider in Iran auch nicht anders.....nur sind die anders verrückt als hier in dieser Gegend.

Vor Monat
Rob Spleen
Rob Spleen

Wer kontrolliert die kontrolleure?

Vor Monat
Frank Hilsamer
Frank Hilsamer

Im Moment würde ich sagen, die Polizisten dürfen nix und die Polizei kann auch nichts dagegen tun. Deswegen machen sie kaum oder keine Streifenfahrten und zeigen somit kaum bzw. keine Präsenz, zumindest in meiner Region kann ich das vermehrt feststellen.

Vor Monat
MrBishop80
MrBishop80

… Eine Welt ohne Anwälte... was wär das für ein Traum. Hier geht es nur um eines: Meldet euch, klagt und lasst bei uns den Rubel rollen. Einfach nur peinlich.

Vor Monat
hans muster
hans muster

Herzlich willkommen im Polizeistaat der Bundesrepublik deutsches Reich. Ernst Benda, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts – Juni 2007: “Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen.”

Vor Monat
hans muster
hans muster

Die Polizisten dürfen nicht bei kriminellen Mitglieder der Bundesregierung, neu-deutscher Kriegsverbrechen und Massenmord ermitteln, weil Regierungspolitiker eine Immunität vor Strafverfolgung haben. Die Polizisten dürfen nicht beim Vorstand der Landesbank ermitteln, da der Vorstand von Landesbanken to big to fail systemrelevant ist und weil die Staatsanwaltschaften in Deutschland weisungsgebunden sind und wir immer noch Jutizstrukturen aus "vordemokratischer" Zeit haben. Denn wenn Landesbanken mit börsenrelevanten Insider-Informationen auf Raubzug gehen und ahnungslose Anleger um Milliarden-Beträge abzocken und in Folge zehntausende Arbeitsplätze vernichtet werden, ja dann schaut die zuständige Staatsanwaltschaft im Besitz aller dafür nötigen Beweismittel auf Anweisung nur zu und bleibt untätig, so daß der Vorstand der Landesbank und deren Dienstherren im hochkriminellen Mileau mafiöser Seilschaften ungeschoren davon kommen. Beispiele für Korruption und für Regierungskriminalität, die jedoch nur einen kleinen Bruchteil davon sichtbar machen können und die die wirklichen Ausmaße davon nur erahnen lassen. Die Regierungskriminalität und das Ende des BRD Rechtsystems; Gespräch mit Dr.Hans-Joachim Selenz, Michael Vogt http://www.youtube.com/watch?v=6-dmXd50y8g Bananenrepublik Deutschland - Korruption & Klüngel: http://www.youtube.com/watch?v=EUgRxzF9QeQ Pelzig unterhält sich - Mafiöse Strukturen in Politik, Justiz und Wirtschaft http://www.youtube.com/watch?v=fNePcv94n6Q

Vor Monat
René Lutz
René Lutz

Macht man sich strafbar, wenn irgendjemand oder sogar ein Kumpel etc. eine Straftat begeht und man ihn nicht daran hindert? Wenn jemand mit Drogen dealt oder so.

Vor Monat
Artur Sommerfeld
Artur Sommerfeld

Was? Männer dürfen nur von Männern und Frauen nur von Frauen am Körper überprüft werden? Das ist voll diskriminierend! Dagegen klage ich :D

Vor 2 Monate
EvilTaiga
EvilTaiga

Dagegen ist nicht zu klagen ^^ aber so ist auch nur die Regel, bei schwerwiegenden Verdacht ist das Geschlecht irrelevant.

Vor Monat
Wigberg
Wigberg

Klar das SEK rennt mir jedes Wochenende die tür ein :D xD dabei habe ich doch gar nix gemacht... erinnert mich immer wieder an... "läuft vor polizei weg"... wird geschnappt.. ich habe doch gar nichts gemacht

Vor 2 Monate
Ganowee Dieb
Ganowee Dieb

was sind den bitte verdachtsmomente für eine Blutentnahme,langt da ein eintrag wegen btmg vor etlichen Jahren?

Vor 2 Monate
Giacomo Casanova
Giacomo Casanova

Gesetze und Wurst werden aus scheiße gemacht, sagte Otto von Bismarck.

Vor 2 Monate
Thomas Patt
Thomas Patt

gier ist wie in die sonne gucken: sie blendet !  solmi war früher mal cool. nun leider nur noch ein clown; traurig anzuschaun.good business is where you find it. schade.

Vor 2 Monate
Frevel Feuerstein
Frevel Feuerstein

Ohh, sehr realitätsfern Herr Anwalt, sie schildern hier wie es sein müsste, Träumergefassel, entschuldigen sie bitte aber letzten Samstag konnte mein Freund die gewalltätzige POLIZEIWILLKÜR erfahren, ärgerlich wenn man dann solche Beiträge noch sieht,Realitätsverweigerer

Vor 2 Monate
Julian Rümenapf
Julian Rümenapf

Keiner muss Bulle sein

Vor 2 Monate
Taiheiyou
Taiheiyou

Was dürfen Gerichtsvollzieher und was nicht?

Vor 2 Monate
Frevel Feuerstein
Frevel Feuerstein

Nicht viel,,die sind alle persönlich haftbar und arbeiten wie Drücker auf Provision

Vor 2 Monate
Axel Krüger
Axel Krüger

60 Euro und ein Punkt in Flens für nen vergessenes Warndreieck ? Haha ... Ihr seit ja Experten !!

Vor 2 Monate
YourDarkBruder
YourDarkBruder

7:00 Wie ist das bei der Leibesdurchsuchung von Transsexuellen Menschen? Darf ein Mann, der früher eine Frau war nur von einem Mann durchsucht werden oder zählt dann, welches Geschlecht in der Geburtsurkunde steht? #FragWBS

Vor 2 Monate
FionaGlenn Ann
FionaGlenn Ann

Ratioanl profiling kann doch nicht mehr aktuell sein wenn über 70% der Straftaten von Ausländer begangen wird ist dies kein Rassimuss sondern Realität.

Vor 2 Monate
Peets Garage
Peets Garage

wann und weshalb darf ich observiert werden? Und muss mir das mitgeteilt werden, wenn nichts dabei heraus gekommen ist???

Vor 2 Monate
Paul Osterwalder
Paul Osterwalder

Die Gummi gesetzte , hast keine Chance gegen die Bullen.

Vor 2 Monate
COVER
COVER

Ich wurde heute noch von der polizei ohne grund angehalten und mir wurden halbe Stunde lang fragen gestellt wie, wo arbeiten sie, wie viel verdienen sie, haben sie saudische wurzeln und und und , man

Vor 2 Monate
TOJIK KULOB
TOJIK KULOB

Deutschen Polizisten sind beste Polizisten der Welt.

Vor 2 Monate
Young Stewie92
Young Stewie92

Spielraum bei Straftaten? Der 163 StPO sagt mir da aber was anderes. Lediglich bei Ordnungswidrigkeiten gibt es einen Ermessensspielraum. Bei dem Beispiel mit dem Verwandten hat man natürlich ein Zeugnisverweigerungsrecht. Als Pol Bea ist man allerdings zur Einleitung des Strafverfahrens verpflichtet. Vor allem ist Marihuana anbauen jetzt auch nicht grade ein Kavaliersdelikt, vor allem, wenn es sich um eine nicht geringe Menge handelt. Dann ist man im Bereich des Verbrechens, da man eine Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr zu erwarten hat. Und wenn der Richter da mal nicht drüber nachdenkt, ob der Polizist, der davon Kenntnis hatte, nach seinem gelisteten Eid handelt und für die Ausübung des Polizeiberufes geeignet ist... na ich weiß ja nicht

Vor 2 Monate
Sanny
Sanny

Was wäre denn ein triftiger Grund für den Verdacht dass sich Drogen im Rucksack befinden? Weil dem Polizisten die Nase nicht passt reicht schon? Geruch? Oder wenn die Person berauscht ist? kann mir da grad nicht so ganz was drunter vorstellen.

Vor 2 Monate
Andyflo100
Andyflo100

Theoretisch muss ein Polizist bei jeder Straftat handeln. Nennt sich Legalitätsprinzip. Verwandte und verschwägerte Personen muss man nicht belasten.

Vor 2 Monate
Andyflo100
Andyflo100

Wo kriegt man den bitte einen Punkt, wenn man das Warndreieck nicht dabei hat?

Vor 2 Monate
Helmut Körber
Helmut Körber

Buchtipp: http://www.kobo.com/ca/en/ebook/lerne-polizei-deutsch-1

Vor 3 Monate
Peter Kroll
Peter Kroll

Wer sich gegenüber Polizisten deutlich quer stellt oder patzige Antworten gibt, der muss damit rechnen Unannehmlichkeiten oder Ärger zu bekommen, auch wenn er nichts falsch gemacht hat. Wer z. B. entsprechend dem Rat vieler Internet Rechtsschlaumeier den Alkoholtest verweigert oder seine Personalien nicht angibt, der muss damit rechnen, dass die Beamten ihn auf die Wache mitnehmen. Dort darf man dann ein paar fröhliche Stunden verbringen. Ist es das wert? Die meisten Polizisten sind durchaus korrekt und bleiben korrekt solang mal selber menschlich und vernünftig bleibt. Ein paar schwarze Schafe gibt es, genau wie in jedem Beruf. Es ist allerdings Schade, dass manche auch mal etwas überharsch reagieren, oder eine freundliche Mitmenschlichkeit vermissen lassen. Das es so ist, dazu trägt die vielfache tägliche Erfahrung leider bei. Das darf man mal wieder in Deutschland kaum sagen: Viele Menschen mit Migrantenherkunft haben leider aus ihrem Herkunftsland sehr negative Erfahrungen mit der Polizei mitgebracht. In vielen Ländern der Welt ist die Polizei nämlich korrupt, eher ein Teil des Verbrechens. Und das wirkt sich leider auch in Deutschland im Umgang miteinander aus. Nicht gut, dass heutzutage so massiv auf Polizisten eingedroschen wird.

Vor 3 Monate
Thomas Müller
Thomas Müller

Angenommen ich fahre Auto das nicht auf mich angemeldet oder versichert ist, darf dann die Polizei mein Fahrzeug durchsuchen? Oder wenn das Fahrzeug zB. aus Frankreich ist? Die Autobahnpolizei kontrolliert ja wie gewohnt so ziemlich jeden Loch.

Vor 3 Monate

Nächstes Video