Darf ich aus einer Mietwohnung ausziehen, ohne zu renovieren? | Rechtsanwalt Christian Solmecke


  • Am Vor 2 Monate

    Kanzlei WBSKanzlei WBS

    Dauer: 6:06

    Viele denken, dass es selbstverständlich ist, dass bei dem Auszug aus einer Mietwohnung noch einmal alle Räume gestrichen werden und generell die Wohnung renoviert werden muss. Doch ist das wirklich so oder versuchen die Vermieter es sich damit einfach zu machen und ist so eine Klausel im Mietvertrag vielleicht sogar illegal?
    Das Thema des morgigen Videos: "Fickt euch!" ist auch nur eine Meinung
    Rechtsanwalt Christian Solmecke
    Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt und Partner der Kölner Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE auf die Beratung der Internet-, IT- und Medienbranche spezialisiert. So hat er in den vergangenen Jahren den Bereich Internetrecht/E-Commerce der Kanzlei stetig ausgebaut und betreut zahlreiche Medienschaffende, Web 2.0 Plattformen und App-Entwickler.
    Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Solmecke Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet an der Cologne Business School (www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen.
    Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete er über 10 Jahre als freier Journalist und Radiomoderator (u.a. für den Westdeutschen Rundfunk).
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    twitter.com/solmecke
    instagram.com/kanzlei_wbs/
    facebook.com/die.aufklaerer
    facebook.com/die.aufklaerer
    Hotline: 0221 / 400 67 550
    E-Mail: info@wbs-law.de

    Recht  Anwalt  Gesetz  Kanzlei  Jura  juristisch  rechtlich  WBS  Wilde  Beuger  Solmecke  renovieren  renovieren bei auszug  beim ausziehn renovieren  streichen  malen  streichen beim auszug  bei auszug streichen  renovieren mietvertrag  renovierung  maler  ausziehen  vermieter  miete  mierter  mietvertrag renovierung  mietvertrag  

Björn Benecke
Björn Benecke

Verstehe ich das jetzt richtig ich muss meine wohnung weder streichen noch renovieren? Weil ich sie auch vorher mit einigen gebrauchspuren und löchern in den Wänden übernommen habe?

Vor 2 Stunden
Buzztell
Buzztell

Die Intros sind immer sehr gut gelungen!

Vor 26 Tage
foggyjunior
foggyjunior

Als ich 2013 in meine Studentenwohnung eingezogen bin, wurde diese zuvor vom Vormieter (welcher etwa 7 Jahre darin lebte) neu gestrichen. Meines Wissens nach, stand im Mietvertrag, dass ich die Wohnung, im Falle dass ich länger als 4 Jahre darin wohne, ebenfalls weiß streichen muss. Bei weniger als 4 Jahren hätte ich keine Schönheitsrenovierungen tätigen müssen. Zum Zeitpunkt des Einzuges war der Vermieter sogar ein Rechtsanwalt, da die eigentliche Vermieterin Insolvenz beantragte. Nach dem Video bedeutet dies jedoch, dass diese Klausel im Vertrag illegal ist und ich, falls ich z.B. nächstes Jahr nach 6 Jahren ausziehen würde, keine Renovierungsarbeiten tätigen muss? (Wohnung ist noch in gutem Zustand und alles relativ weiß)

Vor Monat
Selmokk
Selmokk

Also hab ich das richtig verstanden, wenn ich als xter Folgemieter in eine Wohnung eingezogen bin, ohne irgendwelche besonderen Absprachen, muss ich beim Ausziehen und Übergeben an den Vermieter gar nix machen, weder Streichen noch Bohrlöcher oder sonstige Schäden reparieren?

Vor Monat
Dennis Schneider
Dennis Schneider

Was ist denn wenn ich nach mehreren Jahren aus einer renovierten Wohnung ausziehe? Sagen wir 5-6 Jahre zum Beispiel. Fällt das dann nicht unter "normaler Abnutzung" wenn Fugen grau sind, PVC zerkratzt etc?

Vor Monat
Traffic24
Traffic24

wie sieht es nach dem Ausziehen mit dem kompletten entfernen von Tapeten aus, können Vermieter dass verlangen ?

Vor Monat
David Heyer
David Heyer

Also muss dennoch renoviert werden. Wen ich die Wohnung So übergeben muss wie sie vorher war. Sprich müssen ja die Bohrlöcher zu gemacht werden. Daraus schließt es sich das ich drüber streichen muss. Ansonsten verlangt der Vermieter z.B. Vonivia ein Teil mein Kaution. Oder lief ich da falsch?

Vor Monat
DaOchi85
DaOchi85

Richtig verstanden???? wenn ich in eine Wohnung beziehe, die ich unrenoviert vom Vormieter übernommen habe und nichts dafür vom Vermierter bekommen habe, kann ich beim auszug die Wohnung unrenoviert wieder abgeben?

Vor Monat
Pyrowolf91
Pyrowolf91

Ich habe beim Einzug einen neuen Boden verlegt und gestrichen und dachte auch, ich müsste beim Auszug nicht mehr streichen. Die Vermieter sahen das anders und haben einen Maler daraufhin kommen lassen. Das ganze ging 2015 vor Gericht und meine Vermieter haben trotzem recht bekommen. Also verlasst euch nicht immer drauf. Im Mietvertrag stand zu Renovierungsarbeiten übrigens gar nichts.

Vor Monat
hirnlager
hirnlager

aha und was ist mit der kaution, ist diese damit auch nicht rechtens?

Vor Monat
Der Dithmarscher
Der Dithmarscher

Das ist doch zum kotzen. Ich bin Vermieter in einer ländlichen Region in der es eh kaum Miete gibt (4-5€/m²) und dann muss man sich immer mehr gefallen lassen 🤬 Irgendwann darf der Mieter dem Vermieter noch vorschreiben, in welcher Farbe er es denn gerne gestrichen hätte ...

Vor 2 Monate
p0gr
p0gr

werden hier maler als hutbuerger verunglimpft?

Vor 2 Monate
Dynermike
Dynermike

#Frage Ein Freund von mir, bezog eine Wohnung, welche nur Notdürftig "Bewohnbar" gemacht wurde. Der Boden ist Nackter Beton, die Wände sind Nackter Beton, an welchen stellenweise Gespachtelt und es so gelassen wurde. Sie ist nicht Gestrichen und es wirkt wie eine Baustelle. Kurz um, die Wohnung sieht aus wie aus dem Rohbau. In keinster weise Renoviert, wie man es von einem Neubezug kennt. Nun meine Frage, kann mein Freund Problemlos aus der Wohnung Ausziehen und die Wohnung so Verlassen wenn das Mietverhältnis beendet wird? Es heißt ja, dass man die Wohnung so zurückgeben muss, wie man sie bekommen hat. Oder soll er, zu seinem Nachteil und zum Vorteil des Vermieters, die Wohnung Renoviert zurückgeben obwohl er sie im "Rohzustand" bezogen hat? Er war in einer Notsituation die es ihm nicht Erlaubte, sich Groß nach Anderen Wohnungen umzusehen, weswegen er froh war eine Bekommen zu haben. Für eine Antwort, währen ich und mein Freund sehr dankbar.

Vor 2 Monate
spielend Klavier lernen
spielend Klavier lernen

Was ist, wenn Teile der Wohnung z.B. Türen mutwillig beschädigt wurden?

Vor 2 Monate
Sebastian Ochmann
Sebastian Ochmann

Unabhängig davon, ob der Vertrag zwischen den Mietern gültig ist... Der Vertrag war ja nicht vom VERMIETER. Der Vermieter hat aber den Maler beauftragt. Also hat er doch garkeine Ansprüche, weil er ja keinen gültigen Vertrag hatte. Wenn überhaupt könnte der ExMIETER einen Maler beauftragen und er treibt die Kosten dann ein. Aber wieso sollte er das tun?

Vor 2 Monate
Er Ja
Er Ja

💥Nächste Frage:💥 Vorab- ist ein Beispiel! Wenn man auf eBay Sachen reinstellt ,die man zu dem Zeitpunkt noch gar nicht besitzt und erst kauft, wenn einer es auf eBay will, macht man sich strafbar? Also Beispielsweise, klaue ich die selben Bilder von Amazone und poste die bei eBay unter meinem Namen. Das Produkt habe ich auch nicht in dem Zeitpunkt. Kosten bei Amazone 40€. Ich stelle es bei eBay rein für 65€ und verkaufe es. SOMIT 25€ Gewinn und ich habe einfach nur bei Amazone gekauft und direkt an den eBay Kunden geschickt. Ist das Schwarzarbeit oder sonstiges? Wie ich darauf komme: Einer wollte das mal mir mal andrehen!

Vor 2 Monate
Chris V
Chris V

Gilt das auch für Österreich?

Vor 2 Monate
s3bm4ster
s3bm4ster

#FragWBS #ChallangeWBS Meine Eltern haben einen sehr alten Mietvertrag, da steht unteranderem noch drin, dass sie die Wohnung bei einem Auszug wieder in den Zustand bringen müssen, wie sie die Wohnung übernommen haben. Heißt das dann, dass wenn meine Eltern irgendwann in ferner Zukunft versterben und ich mich um die Auflösung kümmern muss, ich dann auch die Fliesen, Türrahmen und das Badezimmer wieder komplett rausreißen/abbauen muss?^^

Vor 2 Monate
Dreiundachzig
Dreiundachzig

Muss ich den Laminatboden von meinem Vormieter, den ich freiwillig übernommen habe entfernen, wenn mein Nachmieter den nicht übernehmen möchte?

Vor 2 Monate
Big BOOST FPV
Big BOOST FPV

Was ist Renovieren? Putzen und neue Tapeten/streichen?

Vor 2 Monate
Drolldur Meiersheim
Drolldur Meiersheim

Wohnung? Sie haben ein riesiges Haus! Bonze..

Vor 2 Monate
Screw Driver
Screw Driver

ich hab das video auf sekunde null und noch nicht gesehen ...ich versuche mal die frage so zu beantworten .....ja darf man ...aber dann kommt ne rechnung für die renovierungskosten :P

Vor 2 Monate
Sko Rpion
Sko Rpion

#FragWBS Wenn ich ein Zimmer untervermieten will und ein Klauser schreiben will, dass der Untermieter mein Zimmer so zurückgibt, wie ist es am Anfang war, d.h. keine Löcher in Wänden und neu gestrichen. Was kann ich schreiben im Vertrag, damit der Untermieter mir am Ende nicht komplett demoliertes Zimmer zurücklässt?

Vor 2 Monate
yrusb
yrusb

#FragWBS #ChallengeWBS wenn jemand vortäuscht, eine Waffe zu finden, die er aber selbst am Fundort platziert hatte (z.B. um Klicks zu machen oder wat weiß ich xD), gilt das dann schon als Vortäuschung einer Straftat oder noch nicht?

Vor 2 Monate
yrusb
yrusb

Nein, aber das *Vortäuschen* des Findens einer Waffe kann zu Problemen führen. Wie oft findet man auf dem Weg, in einem See, wo auch immer in der Öffentlichkeit eine Waffe? Das impliziert doch, dass irgendwer irgendwann mal irgendeine Straftat damit begangen hat. Warum sonst sollte jemand einfach eine Waffe wegwerfen? Ist nur blöd, wenn dann Ermittlungen eingeleitet werden, obwohl gar keine Straftat in Bezug auf diese Waffe vorhanden ist, sondern sich einfach nur jemand wichtig machen wollte. Vllt wird die Waffe sogar mit einem echten Kriminallfall in Verbindung gebracht, obwohl gar keine Verbindung zwischen der Waffe und besagtem Fall besteht. Das würde die Polizeiarbeit stören. Vom Finden einer Waffe habe ich nie gesprochen. Ich habe explizit vom VORTÄUSCHEN des Auffindens einer Waffe gesprochen. Und allen daraus folgenden Konsequenzen.

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Das Finden einer Waffe ist doch keine Straftat.

Vor 2 Monate
Marzel
Marzel

#FragWBS Wie ist das dann eigentlich, wenn als Klausel drin steht "Alle 5 Jahre muss renoviert werden" (egal, wer zu diesem Zeitpunkt drin wohnt)

Vor 2 Monate
Kleiner Rebell
Kleiner Rebell

Sie haben mir ins Gesicht gefilmt !!!

Vor 2 Monate
SHG HeimKinder
SHG HeimKinder

Diese Comedy Einlagen hahahaha lllooooll einfach klasse :D

Vor 2 Monate
LKDesign
LKDesign

Schon traurig zu sehen wie professionelle Betrüger ständig versuchen den einfachen Mann hinters Licht zu führen, scheinbar gibt es da nicht genug Kontrolle und Abschreckung.

Vor 2 Monate
trjaaay 66
trjaaay 66

so ein dulli

Vor 2 Monate
Nihon
Nihon

Ein Hutbürger!

Vor 2 Monate
Karl Marx
Karl Marx

1:24 Wir hatten das in unserer letzten Wohnung da wollte der Vermieter ernsthaft das wir schimmlige Wände streichen lassen und somit den Schaden verdecken und der nächste Mieter sich dann wundert !

Vor 2 Monate
SonOfDephts
SonOfDephts

Und was ist, wenn die Wohnung im unrenovierten Zustand übernommen, einige Jahre später aber vom Vermieter das ganze Haus saniert, während die Belegschaft auf bestimmte Zeit in andere Häuser umverteilt wurde? Ist das dann auch "übernommen im unrenovierten Zustand" oder was?

Vor 2 Monate
suN ☆ 永生
suN ☆ 永生

Und was ist mit der Kaution?

Vor 2 Monate
Der Hammer
Der Hammer

Darf ich, wenn ich kein Taxi bezahlen möchte, in die nächste Pizzaria gehen & mir die Pizza nachhause bestellen & dort mitfahrten ? #blödefrage 😅

Vor 2 Monate
gobi daff
gobi daff

Wenn es ein Dienstfahrzeug ist und im Vertrag steht geschrieben das nur Mitarbeiter für Firmenfahrten das Fahrzeug benutzen dürfen dann darfst du nicht mitfahren.

Vor Monat
Heinz Tomatenketchup
Heinz Tomatenketchup

Warum nicht? Wenn die es dir erlauben

Vor 2 Monate
Beate Duergeloh
Beate Duergeloh

Kann ich dann auch zum Vermieter "Fi.... dich sagen? Ist ja auch nur eine Meinung.

Vor 2 Monate
Mark Baumgart
Mark Baumgart

Wie sieht es denn aus, wenn man farbige Wände hat, aber der Vermieter beim Auszug weiße Wände vorgeschrieben hat?

Vor 2 Monate
Altschauerberger Hilfssheriff
Altschauerberger Hilfssheriff

dann musst du es nicht. Du musst es halt nur beweisen können. Wenn es im übergabeprotokoll nicht vermerkt ist, dann ist es schwierig

Vor 2 Monate
Mark Baumgart
Mark Baumgart

+Altschauerberger Hilfssheriff Hatte das auch vom Vormieter übernommen. Ist halt eine Wand komplett rot.

Vor 2 Monate
Altschauerberger Hilfssheriff
Altschauerberger Hilfssheriff

Kommt immer auf den Zustand beim Einzug an. Wenn es neugestrichen war, dann musst du es auch machen. Farben dürfen nicht auffällig bunt sein.

Vor 2 Monate
Lisa Stuiber
Lisa Stuiber

Wenn im Mietvertrag eine unzulässige Klausel, wie zB das weiß streichen der Wände, steht, ist dann nur diese eine ungültig oder bin ich dann komplett raus mit dem Renovieren?

Vor 2 Monate
Altschauerberger Hilfssheriff
Altschauerberger Hilfssheriff

nein. Du musst einen ordnungsgemäßen Zustand wiederherstellen. D.h. der Zustand beim Einzug

Vor 2 Monate
Fresh Dumbledore
Fresh Dumbledore

#FragWBS Wie sieht es aus, wenn ich in einer Notsituation ohne Führerschein Auto fahre? Falls es straffrei bleibt, was für eine Notsituation müsste vorliegen?

Vor 2 Monate
Mr Cahin
Mr Cahin

Styleischer Malerhut

Vor 2 Monate
DodoTube TV
DodoTube TV

Der pegizei Hut omg xD

Vor 2 Monate
Basti Lakers
Basti Lakers

Wenn ich jetzt theoretisch eine Freundin hätte und wir zsm voneinander Bilder auf meinem Instagram und Facebook Account posten. Danach trennen wir uns. Muss ich dann die Bilder runternehemen? Stoß ich damit gegen ein Personlichkeits Gesetz?

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Es kommt darauf an, wann die Bilder angefertigt wurden. Wenn sie noch aus einer Zeit stammen, wo es keine gesetzliche Grundlage gab, kann ein erteiltes Einverständnis nicht zurückgezogen werden.

Vor 2 Monate
Michi Welt
Michi Welt

Das Persönlichkeitsrecht gilt immer, unabhängig des Beziehingsstatus. Wenn deine EX nicht mehr will das du Bilder von ihr veröffentlichst müssen diese entfernt werden.

Vor 2 Monate
Silvodra
Silvodra

Bezieht sich das nur auf die Klausel "du musst immer renovieren" Oder kann der Vermieter durch andere Klauseln den Mieter dazu zwingen?

Vor 2 Monate
Michi Welt
Michi Welt

Nein. Es gibt klare Regelung wie Renovierungen zu vereinbaren sind. Beim Thema Renovierung hat ein Vermieter meist eh schlechte Karten.

Vor 2 Monate
MYKL
MYKL

Echt gut zu wissen, hätte nicht gedacht, dass das mittlerweile verboten ist. Danke für das Aufzeigen solcher Sachverhalte!

Vor 2 Monate
Pristine Daymar
Pristine Daymar

Mieter muss nicht streichen http://youtu.be/HYKly2nR3_k

Vor 2 Monate
Markus Weger
Markus Weger

Laut dem neuen Gesetze Nein.

Vor 2 Monate
Cyberaser
Cyberaser

Was ist, wenn man zwar Kompensation bekommen hat, aber schriftlich nicht festgehalten wurde, was genau man dafür hätte renovieren müssen? Konkret haben wir das meiste renoviert außer ein paar Dinge, die uns selbst nicht gestört haben. Natürlich sollten wir dann bei Auszug auch noch den Rest machen aus Anstand, aber rein rechtlich? // Nachtrag: Außerdem war der Vermieter damit einverstanden, dass WIR SELBST (amateurhaft) renovieren. Kann er dann überhaupt verlangen, dass z.B. die Tapeten so neu gemacht werden, dass es professionell aussieht? Was ist, wenn wir noch den Rest renovieren, er aber dann nicht zufrieden ist? Ich behaupte mal, dass die uns erstatteten zwei Monatsmieten billiger gewesen sind für den Vermieter als selbst alles renovieren zu lassen.

Vor 2 Monate
stg jung
stg jung

als ich nach meiner ausbildung die wohnung ausgezogen bin, musste ich nur die Wände auf Weiß streichen.

Vor 2 Monate
John john John
John john John

#challengewbs #fragwbs Wenn ich mir ein Videospiel oder Computer-Programm kaufe, es nach über 14 tagen erst auspacke, und dann beim ersten Start den AGBs zustimmen muss, kann ich es dann noch zurückbringen, weil ich mit den AGBs nicht einverstanden bin bzw ihnen nicht zustimmen will?

Vor 2 Monate
Izzi 88
Izzi 88

in der regel steht der hinweis auf die AGB auf der rückseite des spiels. steam weist auch explizit darauf hin.

Vor Monat
Dreiundachzig
Dreiundachzig

Da bist du auf die Kulanz des Händlers angewiesen. Er hat mit dir nur einen Kaufvertrag über dieses Spiel geschlossen. Im Einzelhandel kann er sogar noch am selben Tag die Rücknahme verweigern. Bei im Internet bestellten Spielen ist es ähnlich. Da musst du in der Regel auf dein Rückgaberecht bei geöffneten Spielen verzichten. Du kannst im Endeffekt nur an den Publisher gehen, aber da wirst du wohl nichts bekommen.

Vor 2 Monate
He's Xyz
He's Xyz

#ChallangeWBS Kann ich dafür sorgen dass mein übergewichtiger Chemielehrer dazu verpflichtet wird einen Gürtel zu tragen, wenn ihm die Hosen überdurchschnittlich oft runterrutschen?

Vor 2 Monate
Michi Welt
Michi Welt

Mehr als ihn darauf hinweisen kannst du nicht.

Vor 2 Monate
Moppi Schalinski
Moppi Schalinski

Für mich ist er der deutsche Saul goodman. Ich liebe diesen Kanal

Vor 2 Monate
Moppi Schalinski
Moppi Schalinski

Illegal, egal, Regal, maximal, Senegal. Ich gloobe er meinte „unwirksam“ und nicht illegal 😐

Vor 2 Monate
slappy Extendet
slappy Extendet

Mehr videos zu mietrecht bitte

Vor 2 Monate
JR-5474921
JR-5474921

Herr Solmecke kann einfach alles. Er schafft es sogar, eine Wand ohne Farbe zu streichen :P

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Sie sollten nicht die Wände streichen, sonst fällt das Haus zusammen.

Vor 2 Monate
doktor fummel
doktor fummel

ja genau wie chuck norris :DD

Vor 2 Monate
Markus W
Markus W

Find ich absolut scheiße. Total unfair dem Vermieter gegenüber. Naja gut, dann müssen halt die Mieten wieder pauschal hoch gesetzt werden... Übrigens ich wohne aktuell selbst in Miete, bevor jemand kommt!

Vor 2 Monate
cokefridger
cokefridger

Finde ich nicht. Abnutzung ist ganz normal. Und dazu zählen halt auch die Farben an den Wänden. Das muss der Vermieter, wie du schon schreibst, mit der Miete wieder reinholen. Wenn ich ein Auto miete, dann muss ich auch nicht zusätzlich die Abnutzung der Reifen zahlen.

Vor 2 Monate
Dominik P
Dominik P

Frage an die Disliker: wieso entscheidet ihr so?

Vor 2 Monate
DerGnökianer
DerGnökianer

@Kanzlei WBS Angenommen ich verändere an der Wohnung etwas (z. B. andere Waschbecken, andere Wandfarbe, ...) ohne die Genehmigung des Vermieters einzuholen, muss ich dies jedoch bei einem Auszug rückgängig machen oder machen lassen, richtig? Vielen Dank schon mal :) Viele Grüße

Vor 2 Monate
Dreiundachzig
Dreiundachzig

Wandfarben darf der Vermieter doch nicht vorschreiben welche du haben darfst. Wenn du schwarz haben möchtest, streiche schwarz. Dann musst du aber bei Auszug hell streichen, wenn du die Wohnung renoviert übernommen hast.

Vor 2 Monate
TheRollerCoasterTV
TheRollerCoasterTV

Haben sie zugenommen? Oder macht das nur das Hemd? 😅🙈🙊🙉😉

Vor 2 Monate
Ratzfaz
Ratzfaz

Das ist nur eine Bügelfalte ^^

Vor 2 Monate
Knork Ster
Knork Ster

Super interessant, da ich demnächst umziehe. Bin gespannt, wie das mit meinem (noch)Vermieter abgehen wird.

Vor 2 Monate
LeXx LeCryce
LeXx LeCryce

Diese Mütze...Die ist ne Straftat

Vor 2 Monate
asbestinuS
asbestinuS

Nochmal: Wenn ich in eine "normale" Wohnung einziehe, also nicht extra frisch renoviert und mein Vermieter in meinen Vertrag schreibt ich muss beim Ausziehen renovieren - ist diese Klausel unwirksam und ich muss nicht renovieren?

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Die Ausführungen hören sich zumindest danach an.

Vor 2 Monate
James Hemp
James Hemp

Hört sich an wie die "Geschäftsordnung"

Vor 2 Monate
Horstianator
Horstianator

Allein schon wegen dem Intro gibts ein like :D

Vor 2 Monate
geht euch n scheiss an
geht euch n scheiss an

Geil

Vor 2 Monate
Vorname Nachname
Vorname Nachname

#ChallengeWBS #FragWBS Wäre es in Deutschland auch möglich, dass sich ein Mieter über mangelnden Datenschutz beschweren kann und wie in Österreich die Namensschilder an den Klingeln entfernt werden müssen?

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Dann bekämen wir Zustände wie in Portugal.

Vor 2 Monate
Kerudim
Kerudim

Ich finds iwie witzig wie er immer sagt: Das Video seht ihr hier und er demonstrativ nichts eingeblendet wird. Führt mich immer wieder auf den Leim der Schlingel :-)

Vor 2 Monate
You Tube
You Tube

Wenn ich in einem Vertrag eine Klausel mit "unsichtbarer" Tinte schreibe,dann sichtbar mache und mein Vertragspartner nicht belegen kann dass diese Klausel noch nicht da war kann ich diese Klausel dann durchsetzen? #ChallengeWBS

Vor 2 Monate
Lorenz Jahn
Lorenz Jahn

xD

Vor Monat
You Tube
You Tube

+Rekdar ich könnte ja alles damit schreiben und erst nur den ersten Teil sichtbar machen

Vor 2 Monate
Rekdar
Rekdar

+You Tube wie soll das gehen dann müsste die normale Tinte aus der selben stuktur sein wie die unsichtbare was nicht geht alleine schon weil die Tinte heller wird umso mehr sie mit Licht in Berührung kommt das heißt selbst wenn es die selbe Struktur sein würde würde die Helligkeit minimal andres sein

Vor 2 Monate
You Tube
You Tube

+Rekdar mit ein wenig Budget entwickelt dir dass bestimmt jeder Chemiker

Vor 2 Monate
Rekdar
Rekdar

+You Tube dann zeig mir bitte eine Tinte die unsichtbar ist und die selbe Struktur hat wie normale

Vor 2 Monate
Chris Barnes
Chris Barnes

Oha... Als Anwalt sagen, dass man die Videos auf dem Rad hören kann. Auch wieder sehr strittig :D. Ich Falle eines Unfalls gibts dann nur wieder Probleme.

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Die gibts sowieso.

Vor 2 Monate
M.I.K.E
M.I.K.E

Einige Vermieter drohen auch damit, eine Renovierung von der Mietsicherheit abzuziehen. Das ist auch nicht gestattet.

Vor 2 Monate
LolRoffler Wtf
LolRoffler Wtf

Ich liebe diese Intros

Vor 2 Monate
Philipp Alois
Philipp Alois

#FragWBS kann der Herr Anwalt den Hut steuerlich absetzen, da er ihn ja in seinen Videos schon häufig getragen hat.

Vor 2 Monate
Christopher Nelke
Christopher Nelke

+dontrequest das würde ich nicht sagen. Gerade wenn man nen langen Weg zur Arbeit hat, zb 50km einfache Entfernung bei 200 Arbeitstagen sind das schon 3000 € und da wirkt sich jeder Euro Werbungskosten schon mal steuermindernd aus, da man über die 1000 € von pauschbetrag drüber ist. Hat man dann zb einen Steuersatz von 25% selbst, so spart man alle 4€ Kosten einen € an Steuern. Kleinvieh macht auch Mist

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Außerdem ist der Wert zu niedrig, um in der Steuererklärung irgend etwas zu bewirken.

Vor 2 Monate
Christopher Nelke
Christopher Nelke

Das halte ich für nicht möglich. Das Grundproblem müsste das Selbe sein und beruht auf §12 Nr.1 S. 2 EStG und der Tatsache, dass es keinen eindeutigen Aufteilungsmaßstab zwischen privat und beruflich gibt und in dem Fall alle Kosten unter das Abzugsverbot des §12 Nr.1 EStG und man eine Aufteilung auch schlecht sachgerecht schätzen kann. Dazu auch das Urteil vom BFH vom 21. Sep­tem­ber 2009 – GrS 1/06 (BSt­Bl 2010 II S. 672) in dem das bestätigt wird.

Vor 2 Monate
Philipp Alois
Philipp Alois

+Christopher Nelke Aber könnte man bei der Tätigkeit als Ytuber nicht auch sagen es ist ein Requisit und daher Arbeitsmittel?

Vor 2 Monate
Christopher Nelke
Christopher Nelke

Nein. Das fällt unter bürgerlicher Kleidung und die ist nicht absetzbar von der Steuer, auch wenn man diese nur an der Arbeit trägt. Gibt's genug Rechtssprechung rund um das Thema Arbeitskleidung

Vor 2 Monate
Zerberos22
Zerberos22

die intros werden immer besser xD

Vor 2 Monate
BrAiNee Bug
BrAiNee Bug

Wenn Sie Folie in die Ratte (danke an gobi daff) kleben, kann man das leichter reinigen und wiederverwenden.

Vor 2 Monate
gobi daff
gobi daff

Gerne, aber als gelernter maler und lackierer würde ich diesen vorschlag nicht machen denn das die farbe sich auf die ganze farbwalze verteilt hat einen grund, sie hat unter anderen die funktion als farbspeicher zu dienen, so ähnlich wie beim pinsel der hohlraum in der mitte =)

Vor Monat
BrAiNee Bug
BrAiNee Bug

@gobi daff ja ich meine dann die Ratte. Komische Bezeichnung :)

Vor Monat
Lorenz Jahn
Lorenz Jahn

Er meint vermutlich die Schale.

Vor Monat
gobi daff
gobi daff

Streichkissen? Meinst du etwa die Walze? In dem Fall ist es eine " Ratte ". Und wieso Folie IN DIE Walze kleben? meinst du vielleicht umwickeln?

Vor Monat
Doku FREENET
Doku FREENET

HUTBÜRGER^^

Vor 2 Monate
crizzl
crizzl

Morgiges Video: "Fickt euch!"

Vor 2 Monate
Mike LeChuck
Mike LeChuck

Wieso habe ich soeben auf dem Thumbnail "Streicheln mit Anzug" gelesen??

Vor 2 Monate
Future Beetz
Future Beetz

Dachte es ginge wieder um den Wutbürger 😂🙃

Vor 2 Monate
Future Beetz
Future Beetz

Aber ein gutes Video, wie immer halt 😉🔥

Vor 2 Monate
Nico_LaBras
Nico_LaBras

Also um das noch mal kurz zusammenzufassen: Ich muss beim Ausziehen nicht renovieren, solange keine Gebrauchsspurech zu erkennen sind. Habe ich das richtig so verstanden?

Vor 2 Monate
Fin
Fin

Das kam im Video leider nicht deutlich rüber.

Vor Monat
Carsten79Osna
Carsten79Osna

Ich habe zum Glück mein mietshaus komplett saniert. So müssen die Mieter alles wieder schön machen :-)

Vor 2 Monate
Carsten79Osna
Carsten79Osna

klar, alles, was über normale Gebrauchsspuren hinausgeht, muss ersetzt werden.

Vor 2 Monate
Michi Welt
Michi Welt

Müssen sie das? Sicher?

Vor 2 Monate
Cpt
Cpt

FRAGE: Wenn ich wissend, dass eine solche Klausel unwirksam ist, die Klausel unterschreibe, bin ich dann immer noch auf der sicheren Seite? Allgemeiner gefragt: wenn ich wissend einen unwirksamen Vertrag unterschreibe, der mich in die Verpflichtung nehmen würde, und meinen Vertragspartner nicht informiere, können mir daraus rechtliche Konsequenzen entstehen? Z.b. Täuschung?

Vor 2 Monate
DaOchi85
DaOchi85

haha wer soll dir denn beweisen können das du es gewusst hast, gedankenlesen :D

Vor Monat
XTheMusicFanX
XTheMusicFanX

Solltest du zur Sicherheit aber schon mal machen/ggf. mit einem Anwalt darüber sprechen.

Vor 2 Monate
Cpt
Cpt

Danke für die ausführliche Antwort. An meinem Arbeitsvertrag will ich lieber gar nichts prüfen. Der ist der pure Baukasten, um meinen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Vor 2 Monate
reaper
reaper

@cpt: Wenn du als Verbraucher agierst, ist das kein Problem. Als Unternehmer gegenüber einem Verbraucher ist das anders. Hier greift das Verbot der geltungserhaltenden Reduktion. Das heißt eine unwirksame Klausel wird nicht auf das gesetzlich zulässige Maß zurückgeschraubt, sondern so behandelt, als wäre sie nie dagewesen. Andernfalls könnten dir dein Arbeitgeber oder Vermieter haufenweise überzogene Klauseln in den Vertrag packen in der Hoffnung, dass es dir entweder nicht auffällt, oder schlimmstenfalls auf das zulässige Maß zurückgeschraubt wird. Eine weitere Ausnahme ist, dass der Verwender einer unwirksamen Klauseln in AGB's oder vorformulierten Verträgen sich nicht auf diese berufen kann. Praxis-Beispiel: Ein Arbeitgeber vereinbart mit dir eine sog. "Ausschlussklausel", nach welcher alle gegenseitigen Ansprüche binnen 3 Monaten geltend gemacht werden müssen, oder sie verjähren. Stellt sich dann heraus, dass diese Klausel unwirksam ist, kann der Arbeitnehmer zwar im Rahmen der normalen Verjährungsfrist (3 Jahre) seine Ansprüche geltend machen, der Arbeitgeber aber muss die 3 Monate gegen sich wirken lassen. Kleiner Tipp an der Stelle: Wenn du derzeit berufstätig bist, schau mal, ob du eine solche Ausschlusklausel im Vertrag hast, wo die Geltendmachung der "Schriftform" bedarf. Dies führt seit 2013 gemäß §307 Nr.13b) zu Unwirksamkeit der Klausel. Taucht sehr häufig noch auf, weil viele Altverträge noch im Umlauf sind oder Arbeitgeber diese nicht überarbeitet haben.

Vor 2 Monate
XTheMusicFanX
XTheMusicFanX

Korrekt! Man ist nicht verpflichtet, einen Vertragspartner über seine Fehler zu informieren.

Vor 2 Monate
Arminixnix
Arminixnix

HÖREN SIE AUF ZU RENOVIEREN. SIE BEGEHEN EINE STRAFTAT!!!EINSELF!!!!!!

Vor 2 Monate
Heinz Böttjer
Heinz Böttjer

#fragwbs: gib es bereits ein Video zum Rechtsmittel der Erinnerung und zur Niederschrift?

Vor 2 Monate
ScienceTube
ScienceTube

Moment - also auch, wenn man Schäden angerichtet hat, muss man nicht renovieren, falls die Wohnung nicht absolut makellos war? Das klingt irgendwie nicht so sinnvoll. Ob man Schäden angerichtet hat, hängt ja nicht davon ab, wie die Wohnung vorher aussah.

Vor 2 Monate
Altschauerberger Hilfssheriff
Altschauerberger Hilfssheriff

natürlich müssen diese Schäden beseitigt werden

Vor 2 Monate
MegaDomino89
MegaDomino89

Ich und Mein Kollege sind aus der Wohnung Ausgezogen (Mein Duschkopf). Haben die Wohnung Renoviert und haben Vergessen, einen neuen Duschkopf zu kaufen. Da wir den alten, wohl weggeschmissen haben. Jetzt will der Vermieter, das wir den auf unsere kosten ersetzen. Sobald ich denen einen Duschkopf bringe und ich den selben in der Wohnung anbringe (Schlüssel schon abgegeben). Sagt mein alter WG Kollege: Das die eine Ganze Monatsmiete haben wollen. Oder machen es selber (Duschkopf kaufen, Installateur ordern) und Ihn das anbringen lassen.

Vor 2 Monate
Dreiundachzig
Dreiundachzig

Ein Duschkopf kostet keine Monatsmiete und um den anzubringen braucht man keinen Monteur. Da dürfen die meiner Meinung nach nur den Preis für den Duschkopf von der Kaution einbehalten. Für sowas ist die Kaution ja da.

Vor 2 Monate
CardShark Z
CardShark Z

Mein Vermieter benutzt auch noch einen antiken Mietvertrag mit pauschaler Streichklausel. Da kommt das Video hier gerade Recht:)

Vor 2 Monate
ScienceTube
ScienceTube

Ich glaube Sie wurden grade ins Gesicht gefilmt...

Vor 2 Monate
Jan Christensen
Jan Christensen

Diese Comedy Einlagen bringen frischen Wind in diesen Kanal, herrlich! :)

Vor 2 Monate
Peter Mueller
Peter Mueller

Ebenso meine Meinung wie mein Vorgänger: Es ist viel zu gewollt "ich bin jetzt witzig", So gut Herr Solmecke die juristischen Sachverhalte erklären kann, er sollte bei seiner Fachrichtung bleiben. Diese "schauspielerischen" oder "komödiantenhaften" Einlagen sind einfach nur grottenschlecht gespielt und verunstalten das ganze Video.

Vor 2 Monate
MrGTAmodsgerman
MrGTAmodsgerman

Nein, sie sind einfach nur cringy

Vor 2 Monate
MrRuffythemonkey
MrRuffythemonkey

Wenn sie ihren nächsten Mandanten mit diesem coolen Hut begrüßen, und das ganze filmen bekommen sie von mir einen 5er 😎

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

5 Cent sind auch ein Fünfer.

Vor 2 Monate
Dominik P
Dominik P

5er... Also ein Sekundengehalt

Vor 2 Monate
DriveLongRoad
DriveLongRoad

Einen 5er BMW? Sehr großzügig!

Vor 2 Monate
MrRuffythemonkey
MrRuffythemonkey

Alle ! :D

Vor 2 Monate
Jungbluth
Jungbluth

bezweifle ich denn welcher analt lässt sich schon mit fünf euro bestechen...

Vor 2 Monate
Schorsch
Schorsch

Was ist, wenn im Mietvertrag steht, dass man die Wohnung als renoviert übernimmt, obwohl der Vormieter die Wohnung gar nicht renoviert hat?

Vor 2 Monate
new_axl
new_axl

@Schorsch Im Übergabeprotokoll festhalten und Nachbesserung fordern. Wenn keine Nachbesserung erfolgt, beim Auszug darauf verweisen.

Vor 2 Monate
Die Wahrheit
Die Wahrheit

Und wer nicht unterschreibt, bekommt sie halt nicht. So einfach...

Vor 2 Monate
UniSwap
UniSwap

Christopher Nelke genau

Vor 2 Monate
Christopher Nelke
Christopher Nelke

Dann unterschreibt man sowas nicht, sondern lässt den Teil korrigieren

Vor 2 Monate
November1337
November1337

diese hut... woher hat er diesen hut also.... dieser hut xDDD

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Dieser Hut tut gar nicht gut.

Vor 2 Monate
Supermoto Sascha
Supermoto Sascha

Gefunden auf Otto.de

Vor 2 Monate
TheLibermania
TheLibermania

Irgendwoher, solche Hüte hatten eine Woche einen Hype (Hutbürger) und wurden überall (mit halbwegs Aktionsprodukten) verkauft. #Hutbürger

Vor 2 Monate
DriveLongRoad
DriveLongRoad

lidl

Vor 2 Monate
Ali J.
Ali J.

Kopfhörer + Fahrradfahren illegal @wbs

Vor 2 Monate
cokefridger
cokefridger

Nicht pauschal, es gibt kein Gesetz, das das ausdrücklich verbietet. Wenn du aber durch das Tragen abgelenkt wirst, oder die Lautstärke so hoch ist, dass du Hupen, Martinshorn oder andere Geräusche nicht mehr hören kannst, dann kann man dir das ankreiden.

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Kommt darauf an.

Vor 2 Monate
GlobalBeam
GlobalBeam

Der Hutbürger...

Vor 2 Monate
RC-Chris Modellbau
RC-Chris Modellbau

Hallo zusammen,Es kommt drauf an würde ich sagen,Ich bin frisch umgezogen, und musste nur die Wände weissen sowie alle Bohrlöcher zumachen.grüsse CHRIS

Vor 2 Monate
Annkathrin Hana Mond
Annkathrin Hana Mond

Im Video klingt es so, als müsse man generell nicht renovieren - das stimmt aber nicht, hier wird nur von einer bestimmten Klausel als Renovierungsgrund geredet, die unwirksam ist! Ganz so einfach ist es aber doch nicht - die gesetzlichen Schönheitsreparaturen (die sich nach gewohnter Zeit richten und nicht auf den Auszug bezogen - aber die meisten Mieter streichen ja nicht zwischendurch während der Wohnzeit, wenn sie nicht sowieso umgestalten wollen) ohne spezielle Klausel im Mietvertrag fallen ja dennoch an, ebenso muss die Wohnung in heller Farbe übergeben werden - wer seine Wände leuchtend rot oder grün gestrichen hat, muss u.U. dennoch renovieren.

Vor 2 Monate
Zarazel 741
Zarazel 741

@chinahandyfreak Davon habe ich auch nicht geredet, auch wenn das "...Dreck weg..." für sich allein das vielleicht implizierte. (Aber auch das ist mir schon passiert = ein Vormieter hatte mehrere Müllsäcke auf dem Balkon und in der Abstellkammer gelassen) Ich kann nur für alle anderen hoffen, dass ich schlichtweg besonders viel Pech hatte. Wie erwähnt handelte es sich in den von mir beschriebenen Situationen um wesentliche Mängel, die sich mMn nicht tolerierbar sind. Manch einer mag zB. mit Nikotin vergilbten Wänden leben können. Ich -kann- will es nicht. Und dann wirds teuer. Nikotin diffundiert immer durch neue Dispersionsfarbe. Also ist teure Nikotinsperre gefragt bzw. Latexfarbe, die auch sehr viele Nachteile mit sich bringt. Noch ein kleines Beispiel aus meinem reichen Erfahrungsschatz, bzgl. des Themas: In meinem letzten WG-Zimmer (ca.500€ für ein knapp 11m² "großes" Zimmer), hatte der Vormieter an einer Wand ein ca. 1m*1,5m großes Trapez (es sollte wohl ein Rechteck werden - aber krumm und schief halt) aus der Tapete geschnitten. In diesem Teil war wohl ein "Kunstwerk" direkt auf die Wand gemalt. Er hat die Wand beim Auszug gekalkt. Der Vermieter fands i.O. Für mich, war das eine Katastrophe. = Ich habe dann die Wand abgewaschen, Tapeten entfernt, Schäden im Putz beseitigt, neu tapeziert, neu gestrichen. Nebenbei hab ich etliche Klebereste, die dort wohl schon seit Jahren eine EInheit mit dem Untergrundgebildet haben, an allen erdenklichen Stellen des Zimmers mit Lösin stundenlang abgeschrubbt. Nach 2 Tagen außerhalb schlafen, ein 2tes mal Mietwagen holen, konnte ich das Zimmer endlich beziehen um in Laufe der Zeit immer wieder weitere Schäden an allen Ecken und Enden zu entdecken, die der Vormieter zumindest hätte melden sollen. In ähnlicherweise ist mir das, praktisch jedes mal passiert. Ich kann nicht erkennen wie ich von sowas profitieren soll. Die Theorie ist schön und gut, und ich will auch garnicht die Vermieter in Schutz nehmen - aber die Praxis sieht nun mal anders aus. Jeder Vermieter, der das hier liest wird bestätigen können, dass es einige Mietparteien gibt die bzgl. ihrer Wohnung eine "Nach mir die Sintflut"-Einstellung an den Tag legen. Ein Vergleich: Wenn ich eine Wohnung verlasse, ist der Müll weg, der Backofen stinkt nicht, die WC-Spülung funktioniert so wie sie soll, weitere Schäden wurden während meiner Zeit dort von mir beim Vermieter gemeldet und repariert (bzw. manchmal von mir selbst zB Heizung entlüften u.ä.). Der Nachmieter erhält von mir sogar 1-2 Liter, der Wandfarbe (guter Qualität für ca. 45€/10L btw.) kostenlos dazu, damit er später mal nachbessern kann, sollte ihr/ihm doch mal ein Maleur passieren. Fußleisten sind fest an der Wand. Löcher verputzt und unkenntlich gemacht. Ich bin Student, ohne jegliche Unterstützung der Eltern mit sehr geringem Einkommen. Warum kann ich das, und andere nicht? Ist mein Anspruch wirklich zu hoch?

Vor Monat
chinahandyfreak
chinahandyfreak

Es geht nicht darum die Wohnung auszufegen, sondern um Renovierungen. Natürlich unterschreibt man Verträge mit unwirksamen Klauseln, was besseres gibt es doch gar nicht und natürlich bekommt man die Wohnung nicht, wenn man schon vor Vertragsschluss ankündigt nicht renovieren zu müssen, deshalb lässt man das bleiben. Wer eine Wohnung beim Auszug auf eigene Kosten renoviert, ohne dazu verpflichtet zu sein, dem ist nicht mehr zu helfen. Niemand würde auf die Idee kommen, bei einem Mietwagen einen Ölwechsel machen zu lassen. Wenn du in unrenovierte Wohnungen einziehst, weil deine Vormieter nicht renoviert haben, dann ist das doch deine eigene Schuld. Du musst die Wohnung nicht nehmen. Und wenn du sie doch nimmst, musst du beim Auszug selbst nicht mehr renovieren. Es gibt auch Vermieter, die ihre Wohnungen grundsätzlich selbst renovieren, das schlägt sich dann natürlich im Mietzins nieder. Und wieso sollte man nicht beim Einzug renovieren? Schließlich kann man die Wohnung dann nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten. Als Mieter kann man von unwirksamen AGB eigentlich nur profitieren.

Vor Monat
Zarazel 741
Zarazel 741

Dieses Thema geht mir wirklich auf den Zeiger. Ich musste in den letzten Jahren sehr häufig umziehen und jede Wohnung bzw WG habe ich erstmal auf Vordermann gebracht. Mann Leute, macht einfach euren Dreck hinter euch weg. Recht hin oder her - Die meisten Vermieter werden es nicht machen - wer die Gründe dafür sucht, findet sie auch üblicherweise. Und sehr "kleine" Vermieter in "billig" Gegenden tuts auch weh, haben daher vielleicht auch nicht die Mittel. Als neuer Mieter unterschreibe ich alles bzw. auch wenns nicht rechtmäßig ist, mach ich's trotzdem, weil's halt sonst Stress oder eben keine Wohnung gibt. Nikotin vergilbte Wände (Nikotinsperre kostet RICHTIG viel Geld), angemalte Steckdosen, kaputte Fußleisten, lediertes Linoleum, Klebereste überall, KALKfarbe, Löcher in den Fliesen, eure hässlichen "shabby chic" oder 10 Jahre alten IKEA Möbel, die NIEMAND haben will, und für die ihr am besten noch Geld wollt, damit ich sie für euch entsorgen darf. Was ist euer verdammtes Problem? Warum kann man eine Wohnung nicht so verlassen, wie man sie auch vorfinden will? Hier stellt ich mir eher die Frage: was ist Recht und was ist rechtens? Zumal für den Nachmieter das Renovieren in logistischer Sicht i.d.R. deutlich aufwändiger ist als für den Vormieter.

Vor Monat
Dreiundachzig
Dreiundachzig

Wenn man die Wohnung unrenoviert also mit bunten Wänden übernimmt kann der Vermieter nicht verlangen, bei Auszug zu renovieren. Das hat ja der BGH gekippt, weil es eine unzulässige Doppelbelastung für den Mieter ist. Wenn die Wände kahl ohne Tapeten sind, müssen die Wände natürlich auch kahl hinterlassen werden.

Vor 2 Monate
chinahandyfreak
chinahandyfreak

Ohne Klausel im Mietvertrag ist der Mieter nicht verpflichtet Schönheitsreparaturen durchzuführen. Bei einer unwirksamen Klausel muss man die typische Abnutzung der Wohnung nicht beseitigen, also nicht renovieren.

Vor 2 Monate
Silberzunge
Silberzunge

jetzt würde ich meine Wohnung nicht mehr vermieten wenn nichts renoviert werden muss

Vor 2 Monate
Andre K
Andre K

dontrequest Ich nehme an, Du kannst ein Gesetz nennen, das bundesweit gilt und das es verbietet, ein Haus/eine Wohnung leerstehen zu lassen bzw. selbst zu nutzen. Ich warte... PS: Lokale Verordnungen zählen nicht.

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Aber eine Wohnung, die nicht bewohnt wird, kostet Strafe oder kann sogar beschlagnahmt werden.

Vor 2 Monate
Andre K
Andre K

Silberzunge _"jetzt würde ich meine Wohnung nicht mehr vermieten wenn nichts renoviert werden muss"_ Es steht Dir frei, Deine Wohnung nicht zu vermieten und z. B. zum Aufstellen Deiner Aquarien zu nutzen. Wenn Du Dir das leisten kannst, ist das völlig OK.

Vor 2 Monate
e1woqf
e1woqf

Silberzunge: Dann lass es!

Vor 2 Monate
Hans Goldammer
Hans Goldammer

darf man sich beim radfahren etwas anhören?

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Nicht wenn es dich ablenkt und du deine Umgebung nicht mehr hören kannst.

Vor 2 Monate
cryonicPAX
cryonicPAX

Mein ehemaliger Vermieter hat mir Malerkosten von der Kaution abgezogen, da ich Raucher bin und nach 3 Jahren die Tapeten etwas vergilbt waren. Ist es legitim dass er sich einen Maler ins Haus holt, der mit spezieller Farbe streicht und mir damit 200€ von der Kaution abzieht? Ich bin ja der Meinung dass dies ebenfalls unter normaler Abnutzung einer Wohnung gilt. Gleicher Fall bei einem Teppich, in einer Wohnung in der ich 5 Jahre gelebt habe. Da dürfte doch klar sein dass dieser nicht mehr neu aussieht (keine Brandflecken oder ähnliches). Diesen musste ich auch ersetzen...

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Da eine solche Wohnung einem Nichtraucher nicht mehr zugemutet werden kann ist das natürlich rechtens. Es geht ja auch nicht um Brandflecken sondern um den Gestank und die Schadstoffe.

Vor 2 Monate
Peter Eckstein
Peter Eckstein

Nein das geht über die normale Abnutzung hinaus.

Vor 2 Monate
Mad Act
Mad Act

Hutrichter :D

Vor 2 Monate
Ramsey Slgr
Ramsey Slgr

Hutbürger?

Vor 2 Monate
Big BOOST FPV
Big BOOST FPV

Keine Ahnung, war in den Videovorschlägen hier. Macht aber auch nicht mehr oder weniger Sinn als Hutbürger?

Vor 2 Monate
Ramsey Slgr
Ramsey Slgr

+Big BOOST FPV Mut in wiefern?

Vor 2 Monate
Big BOOST FPV
Big BOOST FPV

Mutbürger?

Vor 2 Monate
dontrequest
dontrequest

Demonstrant mit Hut, der glaubt, alles besser zu wissen

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

Die Scheiße an der Sache ist, das wenn es vor Gericht geht, hat man Spitzbuben kosten. Denn in der Diktatur BRD musst du jetzt ein Spitzbuben haben, sagen die Verbrecher. Aber ich als Mensch brauch keinen Spitzbuben, ich kann mich selbst verteidigen. Und wenn ich doch einen brauchen sollte, dann bestimmt kein aus der BRD GmbH oder besser noch NGO. Die, die Lizenz von den Verbrechern haben.

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Merkel kann in deiner Fantasiewelt also entscheiden ob die Bundesrepublik Deutschland ein Staat ist oder nicht? An welche Gesetze hält sie sich denn nicht? und hatte die Klage erfolgt?

Vor 2 Monate
Mike Paulsen
Mike Paulsen

comsubpac Merkel hält sich nicht an alle Gesetze, sondern nur an die, die ihr genehm sind. Sagt zumindest einer, der es wissen muss: http://www.youtube.com/watch?v=Sefl824vTn4

Vor 2 Monate
comsubpac
comsubpac

Komisch in Artikel 20 GG steht aber doch eindeutig, dass die Bundesrepublik Deutschland ein Staat ist. Hast du dich etwa nicht informiert?

Vor 2 Monate
alarupala ́s Satire
alarupala ́s Satire

Eine Diktatorische Firma, Bande oder Mafia spielt keine Rolle. Kerneisfalls ein Staat.

Vor 2 Monate
Annkathrin Hana Mond
Annkathrin Hana Mond

Ich bin verwirrt. Ist die BRD jetzt eine Diktatur oder eine Firma?

Vor 2 Monate
Bra Lol
Bra Lol

Ich hab sie heute um 18 Uhr bei pro7 gesehen voll cool😁

Vor 2 Monate

Nächstes Video